Stefan Schnoor

Stefan Schnoor stammt gebürtig aus Neumünster, wo er auch zum ersten Mal seine Fussballschuhe schnürte. 1991 wechselte er zum Hamburger Sportverein und absolvierte 131 Bundesligaspiele in 8 Jahren beim Club. Aufgrund seiner Spielweise wurde das Ausland aufmerksam und so ging Schnoor zum Inselsport über und wechselte zum englischen Premier-League Club Derby County. Weitere Stationen waren dann der VFL Wolfsburg und Holstein Kiel. 2007 beendete er seine aktive Laufbahn, kam aber 2010 noch einmal für ein einjähriges Gastspiel zu Germania Schnelsen zurück. Heute ist er Spielerberater und regelmäßig in TV-Shows als Experte zu erleben.
 


   

Erfolge:
* In Neumünster ist eine Sporthalle nach ihm benannt






 

Spielerstationen:
* Germania Schnelsen
* Holstein Kiel
* VFL Wolfsburg
* Derby County
* Hamburger SV
* Olympia Neumünster
* VFR Neumünster
 
 

   

 
Weitere Karrierestationen:
* TV-Experte
* Spielerberater

Spiele:
* 277 Bundesligaspiele / 15 Tore
* 60 Spiele Premier-League / 2 Tore
* 19 Europapokalspiele / 1 Tor